Pizzateig aus Thunfisch

Zutaten

  • 2 Dosen Thunfisch (à 160 g Abtropfgewicht)
  • 4 Eier
  • Gewünschte Pizza Beläge (z.B. Tomatensoße, Käse, Gemüse etc.)

Vorbereitung

  • Backofen auf 220°C Ober-/Unterhitze vorheizen
  • Thunfisch abtropfen lassen
  • Eier verquirlen
  • Gewünschte Beläge vorbereiten

Zubereitung

  1. Den abgetropften Thunfisch mit einer Gabel grob zerpflücken und in eine Schüssel geben.
  2. Die verquirlten Eier dazugeben und alles gut vermengen, so dass ein fester Teig entsteht.
  3. Den Teig auf ein mit Backpapier belegtes Backblech geben und glatt streichen.
  4. Nach Belieben mit Tomatensoße, geriebenem Käse und weiteren gewünschten Belägen belegen.
  5. Im vorgeheizten Ofen auf der mittleren Schiene ca. 15 Minuten backen.

Nährwerte

(Pro Portion)

  • Kalorien: ca. 230 kcal
  • Kohlenhydrate: ca. 2 g
  • Eiweiß: ca. 35 g
  • Fett: ca. 10 g

Informationen

Zubereitungszeit

ca. 20 Minuten

Schwierigkeitsgrad

einfach

Kalorien

ca. 230 kcal pro Portion

Dieser Low Carb Pizzateig auf Thunfisch-Basis ist eine tolle Alternative zum herkömmlichen Pizzateig aus Mehl. Er enthält kaum Kohlenhydrate, dafür aber viel Eiweiß. Mit den selbst gewählten Belägen lässt sich so eine leckere und nährstoffreiche Low Carb Pizza zaubern.

Teile dieses Rezept gerne bei: