Klassischer Hackbraten mit Ei, Zwiebeln und Brötchen

Zutaten

  • 500 g mageres Rinderhackfleisch
  • 2 Eier
  • 1 Zwiebel, fein gewürfelt
  • 2 Low-Carb-Brötchen (z.B. aus Mandelmehl)
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack

Vorbereitungen

  • Die Low-Carb-Brötchen in Wasser einweichen und gut ausdrücken.

Zubereitung

  1. Den Backofen auf 180 Grad Celsius vorheizen.
  2. Das Rinderhackfleisch, die eingeweichten Brötchen, Eier, gewürfelte Zwiebeln, Salz und Pfeffer in eine Schüssel geben und gut vermengen.
  3. Die Hackfleischmischung in eine gefettete Auflaufform geben und zu einem Braten formen.
  4. Den Hackbraten für ca. 45-50 Minuten im vorgeheizten Ofen backen, bis er durchgegart ist.
  5. Vor dem Servieren in Scheiben schneiden.

Nährwerte

  • Kalorien: ca. 300 kcal pro Portion
  • Kohlenhydrate: ca. 5 g pro Portion

Informationen

  • Zubereitungszeit: ca. 60 Minuten
  • Schwierigkeitsgrad: Einfach
Teile dieses Rezept gerne bei: