Pizzateig aus Zucchini

Zutaten für den Boden

  • 2 mittelgroße Zucchini
  • 2 Eier
  • 50 g geriebener Käse
  • 1 EL Olivenöl
  • Salz, Pfeffer

Zutaten für den Belag

  • Tomatensauce
  • Geriebener Käse
  • Gewünschte Pizza-Toppings

Vorbereitung

  • Den Backofen auf 220°C vorheizen.
  • Ein Backblech mit Backpapier belegen.

Zubereitung

  1. Zucchini mit einer Reibe fein reiben und ausdrücken um überschüssiges Wasser zu entfernen.
  2. Zucchinireibsel mit Eiern, Käse, Öl, Salz und Pfeffer vermengen.
  3. Masse auf das Backblech streichen und glatt streichen.
  4. Tomatensauce darauf verteilen und mit Käse und Toppings belegen.
  5. Im Ofen ca. 15 Minuten backen, bis der Käse geschmolzen ist.
  6. Pizza in 4 Stücke schneiden und servieren.

Nährwerte (pro Portion)

  • Kalorien: ca. 150 kcal
  • Kohlenhydrate: ca. 10 g
  • Eiweiß: ca. 10 g
  • Fett: ca. 8 g

Informationen

  • Zubereitungszeit: 20 Minuten
  • Schwierigkeitsgrad: einfach
  • Kalorien: ca. 150 kcal pro Portion
Teile dieses Rezept gerne bei: