Lachs mit Oliven-Kapern-Sauce und Gnocchi

Ein aromatisches Lachsgericht mit pikanter Oliven-Kapern-Sauce und selbstgemachten Gnocchi.

Zutaten

  • 500 g Lachsfilet
  • 500 g Kartoffelgnocchi (selbstgemacht)
  • 100 g Oliven ohne Stein
  • 2 EL Kapern
  • 1 Schalotte
  • 1 EL Butter
  • 100 ml Weißwein
  • 100 ml Fischbrühe
  • 2 EL Crème fraîche
  • Petersilie
  • Salz, Pfeffer

Vorbereitung

  • Lachs waschen, trocknen und in Portionsstücke teilen
  • Gnocchi nach Rezept zubereiten
  • Zutaten für die Sauce vorbereiten

Zubereitung

  1. Schalotte fein würfeln und in Butter andünsten. Mit Weißwein ablöschen.
  2. Oliven halbieren, Kapern grob hacken. Beides zur Schalotte geben und kurz mitdünsten.
  3. Mit Fischbrühe aufgießen und aufkochen lassen. Crème fraîche einrühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  4. Lachs in einer Pfanne von beiden Seiten ca. 4 Minuten braten.
  5. Gnocchi in Salzwasser bissfest garen, abgießen.
  6. Gnocchi und Lachs anrichten, Sauce darüber geben. Mit Petersilie bestreuen.

Nährwerte (pro Portion)

  • Brennwert: ca. 550 kcal
  • Eiweiß: ca. 40 g
  • Fett: ca. 25 g
  • Kohlenhydrate: ca. 35 g
Teile dieses Rezept gerne bei: