Lachs mit mediterranem Gemüse und Kräutern 2

Ein aromatisches Lachsgericht mit Gemüse nach mediterraner Art und frischen Kräutern.

Zutaten (4 Portionen)

  • 500g Lachsfilet
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 rote Paprikaschote
  • 1 gelbe Paprikaschote
  • 150g Kirschtomaten
  • 100g schwarze Oliven ohne Stein
  • 2 EL Kapern
  • 150ml Weißwein
  • 1 TL Oregano
  • Salz, Pfeffer
  • frische Petersilie

Vorbereitung

  • Gemüse waschen, putzen und in mundgerechte Stücke schneiden
  • Knoblauch schälen und hacken
  • Lachs waschen, trocken tupfen und in 4 Portionen teilen
  • Kräuter waschen und trocken schütteln
  • Vorbereitungszeit: 15 Minuten

Zubereitung

  1. Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und Zwiebeln und Knoblauch darin glasig dünsten.
  2. Paprika, Tomaten, Oliven und Kapern hinzufügen und ca. 5 Minuten dünsten.
  3. Mit Weißwein ablöschen und Oregano hinzufügen.
  4. Lachsfilets in die Pfanne legen, von beiden Seiten ca. 4 Minuten braten.
  5. Mit Salz und Pfeffer würzen.
  6. Vom Herd nehmen und mit Petersilie bestreuen.
  • Zubereitungszeit: 15 Minuten

Nährwerte (pro Portion)

  • 380 kcal
  • 40g Eiweiß
  • 12g Fett
  • 10g Kohlenhydrate

Informationen

  • Schwierigkeitsgrad: einfach
Teile dieses Rezept gerne bei: