Lachs-Carpaccio mit Rucola und Zitronendressing

Ein erfrischendes Lachs-Carpaccio mit knackigem Rucola und einem fruchtigen Zitronendressing. Perfekt als leichte Vorspeise oder Sommergericht.

Zutaten (4 Portionen)

  • 500g Lachsfilet
  • 200g Rucola
  • 2 EL Olivenöl
  • Saft von 1 Zitrone
  • 1 TL Honig
  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise Pfeffer
  • 50g Parmesan, Hobelspäne

Vorbereitung

  • Lachsfilet waschen, trocken tupfen und in hauchdünne Scheiben schneiden
  • Für das Dressing Zitronensaft, Olivenöl, Honig, Salz und Pfeffer verrühren

Zubereitung

  1. Rucola waschen und trockenschleudern
  2. Lachsscheiben auf 4 Tellern verteilen und leicht überlappend anrichten
  3. Rucola darauf verteilen
  4. Das Dressing über den Lachs träufeln
  5. Mit Parmesan Hobelspänen bestreuen
  6. Sofort servieren

Nährwerte

Pro Portion:

  • Kalorien: 347 kcal
  • Kohlenhydrate: 2g
  • Eiweiß: 40g
  • Fett: 22g

Informationen

  • Zubereitungszeit: 30 Minuten
  • Schwierigkeitsgrad: einfach
  • Kalorien: ca. 347 kcal pro Portion
Teile dieses Rezept gerne bei: