Hähnchen Tajine mit Oliven und Zitronen

Zutaten

  • 4 Hähnchenkeulen
  • 2 Zwiebeln
  • 3 Knoblauchzehen
  • 1 Salzzitrone
  • 1 TL Kreuzkümmel
  • 1 TL Kurkuma
  • 1 TL Zimt
  • 100 g grüne Oliven
  • 2 EL Olivenöl
  • Salz, Pfeffer

Vorbereitung

  • Hähnchenkeulen waschen und trocken tupfen
  • Zwiebeln und Knoblauch schälen und hacken
  • Salzzitrone waschen und in Scheiben schneiden
  • Oliven abtropfen lassen

Zubereitung

  1. Öl erhitzen und Hähnchenkeulen rundherum anbraten.
  2. Zwiebeln und Knoblauch dazugeben und kurz mitbraten.
  3. Gewürze und Salzzitronenscheiben hinzufügen.
  4. Mit ca. 250 ml Wasser aufgießen, aufkochen.
  5. Bei mittlerer Hitze ca. 40 Min. schmoren lassen.
  6. Oliven hinzufügen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Nährwerte

  • Zubereitungszeit: 60 Minuten
  • Schwierigkeitsgrad: einfach
  • Kalorien: ca. 300 kcal pro Portion
Teile dieses Rezept gerne bei: