Coq au Vin (Hähnchen in Rotweinsoße)

Zutaten

  • 1,2 kg Hähnchenkeulen und -schenkel
  • 250 g Möhren
  • 250 g Champignons
  • 2 Schalotten
  • 2 Knoblauchzehen
  • 4 Stiele Thymian
  • 2 Lorbeerblätter
  • 500 ml Rotwein
  • 2 EL Olivenöl
  • Salz, Pfeffer

Vorbereitung

  • Hähnchenkeulen waschen, trocken tupfen und gegebenenfalls teilen
  • Möhren und Champignons putzen und in Stücke schneiden
  • Schalotten und Knoblauch schälen und hacken
  • Thymian waschen und hacken

Zubereitung

  1. Öl in einem Bräter erhitzen und Hähnchenkeulen von allen Seiten anbraten.
  2. Gemüse, Kräuter und Gewürze hinzufügen und kurz mitbraten.
  3. Mit Rotwein ablöschen und aufkochen lassen.
  4. Bei mittlerer Hitze ca. 60 Minuten schmoren lassen.
  5. Nach Bedarf mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Nährwerte

  • Zubereitungszeit: 90 Minuten
  • Schwierigkeitsgrad: einfach
  • Kalorien: ca. 400 kcal pro Portion
Teile dieses Rezept gerne bei: