Low Carb - Wie viele Kalorien sind erlaubt?

Low Carb ist eine Ernährungsform, bei der der Kohlenhydratanteil in der Nahrung stark reduziert wird. Stattdessen stehen Eiweiß und Fett im Fokus. Low Carb hilft dabei, das Körpergewicht zu reduzieren, da weniger Kohlenhydrate zu einer geringeren Insulinausschüttung führen. Insulin ist ein Speicherhormon, das die Fettverbrennung bremst. Bei Low Carb isst man idealerweise nur 20 bis maximal 50 Gramm Kohlenhydrate pro Tag. Viele fragen sich nun: Wie viele Kalorien darf ich bei Low Carb zu mir nehmen?

Wie viele Kalorien sind bei Low Carb erlaubt?

Die einfache Antwort: So viele, dass du weiterhin abnimmst oder dein Gewicht hältst. Es kommt also auf deinen persönlichen Kalorienbedarf an.

Hier sind einige Faustregeln für die Kalorienzufuhr bei Low Carb - beachte aber hierbei bitte, dass es sich um die absolute Untergrenze handelt:

  • Frauen: 1200-1500 Kalorien pro Tag
  • Männer: 1500-1800 Kalorien pro Tag

Jemand, der täglich 8-10 Stunden schwer körperlich Arbeit, dazu mehrmals die Woche Sport macht, benötigt weit aus mehr Kalorien. Auch bei einer Lowcarb-Ernährung.

Diese Werte sind allerdings nur Richtwerte. Dein tatsächlicher Kalorienbedarf hängt von vielen Faktoren ab:

  • Geschlecht
  • Alter
  • Größe
  • Gewicht
  • Aktivitätslevel

Mit Hilfe eines Kalorienrechners kannst du deinen persönlichen Kalorienbedarf berechnen. Ziehe dann etwa 500 Kalorien ab, um ein Kaloriendefizit zu schaffen und Gewicht zu verlieren.

Beispiele für kalorienarme Low Carb Lebensmittel

  • Gemüse (Brokkoli, Spinat, Salat etc.)
  • Fleisch und Fisch
  • Eier
  • Nüsse und Samen
  • Avocados
  • Milchprodukte (Joghurt, Käse)

Worauf du bei Low Carb Kalorien achten solltest

  • Meide kalorienreiche Kohlenhydratquellen wie Brot, Nudeln, Kartoffeln, Reis, Süßigkeiten etc.
  • Iss reichlich eiweißhaltige Lebensmittel, sie sättigen lange und helfen Muskeln aufzubauen
  • Nimm gesunde Fette zu dir wie Nüsse, Avocados und hochwertige Öle
  • Meide stark verarbeitete Lebensmittel, greife zu Vollwertkost
  • Trinke ausreichend Wasser und ungesüßten Tee

Mit der richtigen Kalorienmenge und -quellen kann Low Carb eine effektive und gesunde Ernährungsform für die Gewichtsreduktion sein. Achte auf deinen persönlichen Kalorienbedarf und wähle nährstoffreiche Lebensmittel für eine ausgewogene Low Carb Ernährung.

Fazit: So findest du die optimale Kalorienmenge für Low Carb

  1. Berechne deinen täglichen Kalorienbedarf mit einem Kalorienrechner.
  2. Ziehe 500 Kalorien ab, um ein Defizit zu schaffen.
  3. Iss reichlich eiweißhaltige Lebensmittel und gesunde Fette.
  4. Meide kalorienreiche Kohlenhydratquellen.
  5. Greife zu nährstoffreichen, vollwertigen Lebensmitteln.
  6. Trinke ausreichend Wasser und ungesüßte Getränke.
  7. Überprüfe regelmäßig dein Gewicht und passe die Kalorienzufuhr an.

Mit der richtigen Kalorienmenge und nährstoffreicher Low Carb Ernährung nimmst du gesund und nachhaltig ab. Finde deine optimale Kalorienanzahl für Low Carb und erreiche dein Wunschgewicht.